Zürich, Kreis 1 (ZH)

GP Kunsthaus-Erweiterung

Die Einfache Gesellschaft Kunsthaus- Erweiterung, vertreten durch die Stadt Zürich, beabsichtigt eine zeitgenössische Erweiterung des Kunsthauses und die Erstellung eines öffentlichen Gartens der Kunst. Die Anbindung an das bestehende Kunsthaus wird u. a. durch eine unterirdische Verbindung gewährleistet.   

AutraggeberIn:
Amt für Hochbauten der Stadt Zürich

Bearbeitung:
2010 bis 2012

Leistungen / Projektdaten

Leistungen Planpartner AG:

  • Mitwirkung Überarbeitung Vorprojekt
  • Verfahrenskoordination GP
  • Erarbeitung Gestaltungsplan (Vorschriften, Plan und Planungsbericht)
  • Mitwirkungsverfahren
  • Bericht Ämtervernehmlassung

Projektdaten:

  • Projekt: David Chipperfield Architects, Berlin
  • Perimeter rund 14'854 m2
  • Nettogeschossfläche (UG/VG): 18'420 m2
  • Standard nach 2000-Watt-Gesellschaft 
Visualisierung Richtprojekt
Visualisierung Richtprojekt